2.45.9 (k1956k): C. Reisekosten der Kraftfahrer

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C. Reisekosten der Kraftfahrer]

Staatssekretär Sauerborn setzt sich dafür ein, daß die Reisekosten der Kraftfahrer neu geregelt werden, weil die jetzt gültigen Sätze den tatsächlichen Verhältnissen nicht mehr entsprächen. Der Vizekanzler schließt sich diesem Wunsche an 36.

Fußnoten

36

Die Entlohnung war geregelt in der Tarifvereinbarung vom 7. Juli 1952 (MinBlFin., S. 280). - Fortgang 162. Sitzung am 5. Dez. 1956 TOP C. - Vgl. auch 238. Sitzung am 29. Juli 1952 TOP E (Kabinettsprotokolle, Bd. 5, S. 489).

Extras (Fußzeile):