1.15 (k1978k): 68. Kabinettssitzung am 12. April 1978

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

68. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 12. April 1978

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (bis 12.22 Uhr und ab 12.30 Uhr), Maihofer (bis 12.25 Uhr und ab 13.15 Uhr), Vogel (bis 12.30 Uhr und ab 12.36 Uhr), Matthöfer, Graf Lambsdorff, Ertl (bis 12.45 Uhr und ab 13.56 Uhr), Ehrenberg (bis 13.00 Uhr), Huber, Gscheidle (bis 12.21 Uhr), Haack, Franke, Hauff, Schmude, Offergeld, Frank (Bundespräsidialamt; bis 13.20 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt; bis 11.55 Uhr und ab 13.02 Uhr), von Dohnanyi (AA), Gallus (BML; von 12.45 Uhr bis 13.56 Uhr), von Bülow (BMVg; bis 12.56 Uhr), Fröhlich (BMI; bis 13.15 Uhr), Schlecht (BMWi; ab 12.35 Uhr), Strehlke (BMA; ab 13.00 Uhr), Hiehle (BMVg; ab 13.25 Uhr), Ruhnau (BMV; ab 12.21 Uhr), Jochimsen (BMBW; bis 11.46 Uhr), Lattmann (MdB, SPD; bis 11.42 Uhr), Schuchardt (MdB, F.D.P.; bis 11.42 Uhr), Ruhfus (Bundeskanzleramt; ab 10.40 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt), Müller (Bundeskanzleramt; bis 13.05 Uhr), Leister (Bundeskanzleramt), Heick (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt), Halle (Bundeskanzleramt). Protokoll: Koch.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 14.14 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf einer Antwort auf die Große Anfrage der Fraktionen der SPD und der F.D.P. zur Bildungspolitik am 24. Nov. 1977 (Drucksache Nr. 8/1255).

4.

Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Wohnungsmodernisierungsgesetzes; hier: Verzahnung der Programmförderung mit ergänzenden steuerlichen Erleichterungen.

5.

Maßnahmen zur Abwehr äußerer Gefahren für die Sicherheit des Luftverkehrs und Vorschläge zur Verbesserung des Sicherheitssystems.

6.

Investitionsstau.

7.

Mittelstandsförderung.

8.

Forschungs- und technologiepolitisches Gesamtkonzept der Bundesregierung für kleine und mittlere Unternehmen.

9.

Europafragen; hier:

a)

Tagung des Europäischen Rates vom 7./8. April 1978

b)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 17. April 1978.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Ergebnis der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst.

[B.]

Deutsch-britische Konsultationen am 24. April 1978.

[C.]

Verschiedenes.

Extras (Fußzeile):