1.18.3 (k1978k): 3. Ernennung eines neuen Katholischen Militärbischofs

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Ernennung eines neuen Katholischen Militärbischofs

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.17 Uhr)

Nach Vortrag von BM Apel und einer kurzen Aussprache, an der sich der Bundeskanzler und die BM Vogel, Genscher und Graf Lambsdorff beteiligen, faßt das Kabinett folgenden Beschluß:

Das Kabinett stimmt der Absicht des Heiligen Stuhls zu, als Nachfolger des gegenwärtigen Militärbischofs, Herrn Dr. Franz Hengsbach, den Erzbischof von Bamberg, Herrn Dr. Elmar Maria Kredel, mit diesem Amt zu beauftragen.

Die Bundesregierung nimmt den geplanten Wechsel im Amt des Katholischen Militärbischofs zum Anlaß, dem auf seinen eigenen Wunsch ausscheidenden Bischof Dr. Hengsbach ihren Dank für seine unermüdliche Seelsorge an den Soldaten der Bundeswehr auszusprechen.

Die Bundesregierung begrüßt es, daß der Wechsel nahtlos ermöglicht werden soll.

Extras (Fußzeile):