1.3.10 (k1978k): C. Agrarkreditprogramm

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[C.] Agrarkreditprogramm

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(12.41 Uhr)

BM Ertl erläutert die Tischvorlage des BML und unterstreicht die Notwendigkeit einer Entscheidung bis zur Sitzung des Planungsausschusses der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" am Freitag, den 20. Januar 1978.

Es schließt sich eine ausführliche Erörterung an, in deren Verlauf sich der Bundeskanzler, BM Ertl, BM Apel, BM Genscher, BM Graf Lambsdorff, BM Ravens und BM Vogel äußern. Zusammenfassend bittet der Bundeskanzler unter Hinweis auf sein im Dezember 1977 mit BM Ertl geführtes Gespräch, bis Donnerstag, den 19. Januar 1978 zu prüfen, wie die Landwirtschaft in das Mittelstandsprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau bei entsprechender Aufstockung einbezogen werden kann. Er erklärt sich bereit, für ein Ministergespräch zur Verfügung zu stehen, wenn sich die Einbeziehung als nicht möglich erweist.

Extras (Fußzeile):