1.36.13 (k1978k): E. Mutterschaftsurlaub

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[E.] Mutterschaftsurlaub

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(13.14 Uhr)

Der Bundeskanzler weist auf den Kabinettbeschluß vom 28. Juli 1978 hin. Danach ist die Verlängerung des Mutterschaftsurlaubs - wie der schon bisher gewährte - auf Frauen (nach der Geburt eines Kindes) beschränkt. Der Bundeskanzler bittet alle Kabinettsmitglieder, bei Äußerungen in der Öffentlichkeit von diesem Beschluß auszugehen.

Extras (Fußzeile):