1.37.6 (k1978k): 6. Europafragen

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

6. Europafragen

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

a) EPZ-Ministertagung am 14.9.1978

(10.07 Uhr)

Frau StM Hamm-Brücher gibt Hinweise zur Tagesordnung.

b) EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 18.9.1978

BM Matthöfer trägt vor. Es kommt zu einer Aussprache über Bedeutung und Tragweite der Beratung über das Europäische Währungssystem, an der sich der Bundeskanzler, die BM Apel, Graf Lambsdorff, Vogel und Frau StM Hamm-Brücher beteiligen.

c) EG-Ratstagung (Außenminister) am 19.9.1978

Frau StM Hamm-Brücher trägt vor. Der Bundeskanzler bittet, vor einer Entscheidung zur Freizügigkeit das Kabinett eingehend zu befassen.

Extras (Fußzeile):