1.40.13 (k1978k): I. NATO-Herbstmanöver 1978

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[I.] NATO-Herbstmanöver 1978

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.26-11.43 Uhr)

BM Apel unterrichtet das Kabinett über Probleme, die bei den NATO-Herbstmanövern dieses Jahres zutage getreten seien, insbesondere über Beeinträchtigungen der Bevölkerung und über die Frage der politischen Einflußnahme. Er kündigt nach einer kurzen Aussprache unter Beteiligung des Bundeskanzlers, des BM Ertl und StM von Dohnanyi an, daß er sich gemeinsam mit dem AA für eine Lösung der aufgetretenen Probleme einsetzen werde.

Extras (Fußzeile):