1.40.6 (k1978k): B. Sitzung des UN-Sicherheitsrats und Gespräch BM Genscher mit Außenminister Gromyko am Rande der UN-Vollversammlung

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[B.] Sitzung des UN-Sicherheitsrats und Gespräch BM Genscher mit Außenminister Gromyko am Rande der UN-Vollversammlung

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.37-10.45 Uhr)

BM Genscher unterrichtet das Kabinett über die Namibia-Debatte im UN-Sicherheitsrat und betont dabei die besondere Bedeutung der Zusammenarbeit der westlichen Staaten mit den Entwicklungsländern in dieser Frage.

Anschließend berichtet er über sein Gespräch mit dem sowjetischen Außenminister Gromyko am Rande der UN-Vollversammlung, das in einem sehr konstruktiven Geist geführt worden sei. Das Kabinett nimmt Kenntnis.

Extras (Fußzeile):