1.47 (k1978k): 99. Kabinettssitzung am 15. November 1978

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

99. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 15. November 1978

Teilnehmer: Schmidt, Baum, Vogel, Matthöfer, Graf Lambsdorff, Ertl, Ehrenberg, Apel, Huber, Gscheidle, Haack, Franke (bis 10.35 Uhr), Hauff (bis 11.30 Uhr), Schmude, Offergeld, Döring (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA; bis 10.35 Uhr), Stahl (BMFT; ab 11.30 Uhr), Hermes (AA), Stobbe (Berlin; zu TOP 2 a), Bartels (Statistisches Bundesamt), Jürgens (Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung), Konow (Bundeskanzleramt), Schulmann (Bundeskanzleramt), Ordemann (BMI), Leister (Bundeskanzleramt), Bräutigam (Bundeskanzleramt), von der Gablentz (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt), Permantier (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: von Peter.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.10 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

2.

a)

Verkehrsverhandlungen mit der DDR.

3.

Bericht über die Bevölkerungsentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland.

4.

Bereinigungsfördernde Dokumentation des Bundesrechts.

5.

Unterrichtung des Bundeskabinetts über den Beginn einer Überarbeitung des Schuldrechts.

6.

Verordnung über den Prozentsatz der Ausgleichsabgabe nach dem Dritten Verstromungsgesetz für das Jahr 1979.

7.

Gemeinsamer Fonds im integrierten Rohstoffprogramm der UNCTAD; hier: Festlegung der Haltung der Bundesregierung bei der Wiederaufnahme der Verhandlungen.

8.

Bericht des Staatssekretärausschusses für Rohstofffragen über Risiken der Rohstoffversorgung und Möglichkeiten einer staatlichen Krisenvorsorge.

9.

Europafragen; hier:

a)

Dreierkonferenz (Mitgliedstaaten, Sozialpartner, Kommission) vom 9. Nov. 1978

b)

EG-Ratstagung (Gesundheitsfragen) am 16. Nov. 1978

c)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 20. Nov. 1978

d)

EG-Ratstagung (Budgetrat) am 20. Nov. 1978

e)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 20./21. Nov. 1978

f)

EG-Ratstagung (Außenminister) am 20./21. Nov. 1978

g)

Außenministertreffen EG/ASEAN am 20./21. Nov. 1978.

Extras (Fußzeile):