1.49.6 (k1978k): A. Komplex Jugoslawien

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Komplex Jugoslawien

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.45 Uhr)

BM Genscher gibt seine Beurteilung des jugoslawischen Verhaltens und der in Frage kommenden Maßnahmen wieder. An der anschließenden Aussprache beteiligen sich der Bundeskanzler, BM Baum, PSt de With und StM v. Dohnanyi. Der Bundeskanzler stellt fest, daß die von der Öffentlichkeit erwarteten konkreten Maßnahmen nicht von zerstörerischer Wirkung sein dürften. Er bittet u. a. um Prüfung der laufenden finanziellen Leistungen des Bundes (einschließlich Bürgschaften) zugunsten von Jugoslawien.

BM Baum berichtet in diesem Zusammenhang über seinen Besuch in Libyen und den bevorstehenden Gegenbesuch des libyschen Innenministers.

Extras (Fußzeile):