1.51.5 (k1978k): A. Bericht BM Vogel und StM Hamm-Brücher von ihrer Reise nach Israel anläßlich der Beisetzung der früheren Ministerpräsidentin Golda Meir

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Bericht BM Vogel und StM Hamm-Brücher von ihrer Reise nach Israel anläßlich der Beisetzung der früheren Ministerpräsidentin Golda Meir

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.23-10.40 Uhr)

BM Vogel und StM Hamm-Brücher berichten über ihre Gespräche in Israel, insbesondere über den Fortgang der Friedensverhandlungen zwischen Israel und Ägypten. Der Bundeskanzler bittet um Zurückhaltung für Mitglieder der Bundesregierung bei Reisen nach Israel zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Nach kurzer Aussprache, an der sich der Bundeskanzler sowie BM Huber und BM Ertl beteiligen, nimmt das Kabinett Kenntnis.

Extras (Fußzeile):