2.25.6 (k1964k): 3. Bestellung des deutschen Gouverneurs und des deutschen Stellvertretenden Gouverneurs in der Weltbank, der IFC und der IDA; Bestellung des deutschen Stellvertretenden Gouverneurs im Internationalen Währungsfonds, BMWi

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 17. 1964Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung Geburtstagsgeschenk für Heinrich von BrentanoArbeitsbesuch Charles de Gaulles in BonnBehandlung der Verjährungsfrage im Kabinett

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Bestellung des deutschen Gouverneurs und des deutschen Stellvertretenden Gouverneurs in der Weltbank, der IFC und der IDA; Bestellung des deutschen Stellvertretenden Gouverneurs im Internationalen Währungsfonds, BMWi

Der Bundesminister für Wirtschaft widerspricht einer Anregung, den Punkt 3 von der Tagesordnung abzusetzen; er besteht auf Entscheidung oder Vertagung. Der Bundeskanzler erklärt unter Zustimmung des Kabinetts, die Beratung dieses Tagesordnungspunktes sei auf Mittwoch, den 24. Juni 1964, vertagt 10.

Extras (Fußzeile):