2.3.13 (k1968k): F. Teilnahme an den Konsultationen in Paris am 15./16.2.1968

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21. 1968Erste Tagung des FinanzplanungsratsKabinettsaussprache zu den StudentendemonstrationenSitzung des Kabinetts in BerlinTod von Entwicklungshelfern aus der Bundesrepublik in Südvietnam

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F.] Teilnahme an den Konsultationen in Paris am 15./16.2.1968

Der Bundeskanzler gibt bekannt, daß der deutschen Delegation die Bundesminister des Auswärtigen, der Finanzen, für Wirtschaft, der Verteidigung, für Familie und Jugend, für wissenschaftliche Forschung, für wirtschaftliche Zusammenarbeit, für Verkehr sowie Ministerpräsident Goppel angehören werden. 30

Fußnoten

30

Vgl. 87. Sitzung am 14. Juli 1967 TOP A (Kabinettsprotokolle 1967, S. 360-362). - Vermerk des Bundeskanzleramts vom 23. Jan. 1968 in B 136/3051, weitere Unterlagen in B 145/8268. - Der bayerische Ministerpräsident Alfons Goppel gehörte der deutschen Delegation als Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten an. - Fortgang 114. Sitzung am 21. Febr. 1968 TOP A.

Extras (Fußzeile):