2.35.1 (k1968k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21. 1968Erste Tagung des FinanzplanungsratsKabinettsaussprache zu den StudentendemonstrationenSitzung des Kabinetts in BerlinTod von Entwicklungshelfern aus der Bundesrepublik in Südvietnam

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett nimmt von Anlage 1 und Anlage 2 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis. 1

Fußnoten

1

Ernannt werden sollten nach Anlage 1 im BML ein Ministerialrat, im BMA fünf Ministerialräte, im BMVtg Uwe Vogel zum Generalmajor, Heinrich Ewringmann, Josef Remberg und Gustav Rödel zu Brigadegenerälen, Dr. Heinz Fuchs und Dr. Werner Thierschmann zu Generalärzten sowie ein Oberst, auf Vorschlag des BMP Dipl.-Ing. Hugo Krauß zum Vizepräsidenten einer Oberpostdirektion und im Bereich des BMGes ein Leitender Direktor und Professor beim Bundesgesundheitsamt. Anlage 2 enthielt den Vorschlag des BMI, den Eintritt in den Ruhestand des Direktors der Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung, Institut für Landeskunde, Professor Dr. Emil Meynen bis zum 31. Okt. 1969 hinauszuschieben. Auf Vorschlag des BMVtg sollte ebenfalls der Eintritt in den Ruhestand eines Ministerialdirigenten bis zum 30. Juni 1969 hinausgeschoben werden.

Extras (Fußzeile):