2.21.15 (k1970k): F. Einladung des sowjetischen Botschafters zu einem Empfang am 8. Mai 1970

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F.] Einladung des sowjetischen Botschafters zu einem Empfang am 8. Mai 1970

Bundesminister Scheel teilt mit, das Auswärtige Amt werde durch ein oder zwei Beamte vertreten sein. Er bittet die Kabinettmitglieder, sich an diesen Rahmen zu halten. 18

Das Kabinett nimmt zustimmend Kenntnis.

Die Sitzung wird wegen einer Abstimmung im Bundestag von 9.40 Uhr bis 9.55 Uhr unterbrochen. 19

Fußnoten

18

Zum Empfang anlässlich des 25. Jahrestags der Befreiung Näheres nicht ermittelt.

19

Der Bundestag entschied in zweiter und dritter Beratung über den Entwurf eines Durchführungsgesetzes zum Gesetz über einen Ausgleich für die Folgen der Aufwertung der D-Mark auf dem Gebiet der Landwirtschaft. Vgl. Stenographische Berichte, Bd. 72, S. 2476-2495, und TOP I dieser Sitzung.

Extras (Fußzeile):