1.26 (z1960a): Ahrens, Werner

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Ahrens, Werner

Dr. Werner Ahrens (geb. 1915)

1935-1937 Reichsarbeitsdienst und Wehrdienst, 1937-1939 Studium der Romanistik, Anglistik und Germanistik, 1939-1945 Kriegsdienst und Gefangenschaft, 1945-1947 Fortsetzung des Studiums, 1948-1949 Redakteur bei der Süddeutschen Nachrichtenagentur, Baden-Baden, 1949-1954 Redakteur bei der Deutschen Presse-Agentur (dpa), 1954-1960 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, dort in der Abteilung IV (Ausland) zunächst Hilfsreferent, 1956-1960 Leiter des Referats IV 4 (USA, ab 1958: USA und Kanada [Bulletin in engl. Sprache]), 1960-1970 AA, dort 1960-1963 Leiter des Referats 993 (Informationsreferat Ausland), 1963-1967 an der Botschaft Kopenhagen, 1967-1970 an der Botschaft Athen, 1970-1973 im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Leiter der Abteilung IV (Ausland), 1973-1979 AA, dort 1973-1977 Botschafter in Dänemark, 1977-1979 Botschafter in Polen.

Extras (Fußzeile):