1.32 (z1960a): Allardt, Helmut

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Allardt, Helmut

Dr. Helmut Allardt (1907-1987)

1936-1945 Auswärtiger Dienst mit Stationen in Teheran (1938-1940), Kopenhagen (1940-1941) und Ankara (1941-1945), 1945-1946 in britischer Internierung, 1947-1949 Mitarbeiter des wirtschaftspolitischen Verlags „Archiv der Gegenwart" in Wien, 1949-1952 Verwaltung für Wirtschaft des Vereinigten Wirtschaftsgebietes bzw. BMWi, dort Angestellter in der Handelspolitischen Abteilung, seit 1952 erneut Auswärtiges Amt, dort 1952-1954 in der Handelspolitischen Abteilung Leiter des Referats 416 (Europäischer, Mittlerer und Naher Osten), 1954-1958 Botschafter in Djakarta, 1958-1961 bei der EWG in Brüssel, dort beim Kommissar für Überseeische Entwicklungsfragen Generaldirektor mit Zuständigkeit für die assoziierten Gebiete, 1961-1963 Leiter der Handelspolitischen Abteilung im Auswärtigen Amt, 1963-1968 Botschafter in Madrid, 1968-1972 Botschafter in Moskau.

GND:118502034 {{ Allardt, Helmut }}

Extras (Fußzeile):