1.39 (z1960a): Ammon, Helmut

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Ammon, Helmut

Helmut Ammon (1898-1976)

1926-1934 Ausbildungsassessor der Reichsbahndirektionen Ludwigshafen, Essen und Kassel, 1934-1935 Vorstand der Verkehrsämter Altena (Westf.) und Gummersbach, 1935-1941 Dezernent der Reichsbahndirektionen Saarbrücken, Stuttgart und Nürnberg sowie zuletzt der Eisenbahnbetriebsdirektion Lodz, 1941-1942 Leiter des Verkehrs- und Wagendienstes der Feldeisenbahndirektion 2 in den besetzten Gebieten Polens und der Sowjetunion, 1942-1945 Abteilungsleiter der Generaldirektion der Ostbahn Krakau, 1945-1949 Dezernent und Abteilungsleiter der Eisenbahndirektion Nürnberg, 1949-1963 Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbahn in Offenbach bzw. seit 1954 in Frankfurt (Main), dort 1950-1963 Leiter der Abteilung VI (Finanzabteilung).

GND:1029623198 {{ Ammon, Helmut }}

Extras (Fußzeile):