1.48 (z1960a): Ansary, Hushang

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Ansary, Hushang

Hushang Ansary (geb. 1928)

Studium der Wirtschaftswissenschaften und Tätigkeit in der Wirtschaft, seit 1954 im diplomatischen Dienst des Iran, 1954-1957 an der Botschaft in Tokio, 1957 Rückkehr in den Iran und Tätigkeit in der Wirtschaft, 1964-1966 zunächst Sonderbotschafter für die afrikanischen Staaten, dann Botschafter in Pakistan und Ceylon, 1966 Informationsminister, 1967-1969 Botschafter in den USA, 1969-1977 Wirtschaftsminister, 1974-1977 zugleich Finanzminister, 1977-1978 Präsident der National Iranian Oil Company (NIOC), anschließend Übersiedlung in die USA, Tätigkeit in der Wirtschaft, seit 1986 Staatsbürger der USA.

Extras (Fußzeile):