10.8 (z1960a): Jagusch, Heinrich

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Jagusch, Heinrich

Dr. Heinrich Jagusch (1908-1987)

1924-1929 Tätigkeit in der Privatwirtschaft, 1929-1935 Angestellter beim Zentralverband der Angestellten und beim Deutschen Büro- und Behördenangestellten-Verband, 1935-1940 Studium der Rechtswissenschaft, 1940-1943 Kriegsdienst, 1946 beauftragter Richter bzw. Landgerichtsrat beim Landgericht Braunschweig, 1947 Hilfsrichter beim Oberlandesgericht Braunschweig, 1948-1950 Richter beim Obersten Gericht für die Britische Zone, Köln, 1951-1965 Bundesrichter beim Bundesgerichtshof, seit 1959 Senatspräsident, 1965 Versetzung in den Ruhestand auf eigenen Antrag.

GND:102697183 {{ Jagusch, Heinrich }}

Extras (Fußzeile):