4.16 (z1960a): Debré, Michel

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Debré, Michel

Michel Debré (1912-1996)

Seit 1934 im französischen Staatsdienst (Conseiller d'Etat), 1940-1944 Mitglied der Résistance, 1945 vom provisorischen Kabinett de Gaulle mit der Vorbereitung einer Verwaltungsreform beauftragt, 1947 Generalsekretär für deutsche und österreichische Angelegenheiten, seit 1947 Mitglied gaullistischer Parteiformationen, 1948-1962 Senator für das Département Indre-et-Loire, 1958-1959 Justizminister, 1959-1962 Ministerpräsident, 1966-1968 Wirtschafts- und Finanzminister, 1968-1969 Außenminister, 1969-1973 Verteidigungsminister, 1966-1989 Bürgermeister von Amboise, seit 1979 MdEP.

GND:11917975X {{ Debré, Michel }}

Extras (Fußzeile):