4.24 (z1960a): Delmer, Sefton Denis

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Delmer, Sefton Denis

Sefton Denis Delmer (1904-1979)

Britischer Journalist, 1927-1959 Mitarbeiter des Daily Express unter Lord William M. A. Beaverbrook, 1928-1933 Berichterstatter in Berlin, nahm Anfang April 1932 an Hitlers erstem Deutschlandflug teil, 1934 aus Deutschland ausgewiesen, 1937-1941 Chefreporter des Daily Express für Europa, leitete 1941-1945 im Auftrag des Foreign Office die Rundfunk-Feindpropaganda, Erfinder der sogenannten Schwarzen Propaganda (Sender „Gustav Siegfried eins" und „Soldatensender Calais"), ab 1945 wieder als Chefreporter tätig, scharfer Kritiker der Politik Adenauers und einer deutschen Wiederbewaffnung, 1956 Aussage als Zeuge im John-Prozess zu dessen Gunsten.

GND:118679392 {{ Delmer, Sefton Denis }}

Extras (Fußzeile):