2.13.15 (k1968k): F. Überreichung von Beglaubigungsschreiben

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21. 1968Erste Tagung des FinanzplanungsratsKabinettsaussprache zu den StudentendemonstrationenSitzung des Kabinetts in BerlinTod von Entwicklungshelfern aus der Bundesrepublik in Südvietnam

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[F.] Überreichung von Beglaubigungsschreiben

Bundesminister Dr. Lauritzen erklärt sich bereit, anstelle von Bundesminister Benda bei der Überreichung von Beglaubigungsschreiben beim Bundespräsidenten am 23. April 1968 als Vertreter der Bundesregierung teilzunehmen. 43

Fußnoten

43

Lübke nahm die Beglaubigungsschreiben der Botschafter Nigerias und Luxemburgs, Adedokun Haastrup und Dr. Nicolas Hommel, vom 12. März und 11. April 1968 (B 122/22522 und 22561) sowie der Botschafter Malis und Venezuelas, Seydou Traore und Dr. Francisco Alvarez Chacin, entgegen (Schreiben nicht ermittelt). Vgl. Bulletin Nr. 51 vom 26. April 1968, S. 413-416.

Extras (Fußzeile):