2.19.3 (k1968k): 3. Deutscher Bildungsrat; hier: Benennung von Herrn Bürgermeister a. D. Dehnkamp als Mitglied der Bildungskommission, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21. 1968Erste Tagung des FinanzplanungsratsKabinettsaussprache zu den StudentendemonstrationenSitzung des Kabinetts in BerlinTod von Entwicklungshelfern aus der Bundesrepublik in Südvietnam

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Deutscher Bildungsrat; hier: Benennung von Herrn Bürgermeister a. D. Dehnkamp als Mitglied der Bildungskommission, BMI

Das Kabinett stimmt der Vorlage des Bundesministers des Innern vom 9. Mai 1968 zu. 3

Fußnoten

3

Siehe 120. Sitzung am 17. April 1968 TOP 2. - Vorlage des BMI vom 22. März 1968 in B 138/2974 und B 136/5652. - Am 24. Juni 1968 berief Lübke den ehemaligen Bürgermeister und Präsidenten des Senats der Freien Hansestadt Bremen Willy Dehnkamp in den Bildungsrat (Ernennungsurkunde in B 122/9352). - Fortgang 172. Sitzung am 2. Juli 1969 TOP 6 (B 136/36164).

Extras (Fußzeile):