2.28.4 (k1968k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21. 1968Erste Tagung des FinanzplanungsratsKabinettsaussprache zu den StudentendemonstrationenSitzung des Kabinetts in BerlinTod von Entwicklungshelfern aus der Bundesrepublik in Südvietnam

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett nimmt von den Personalvorschlägen der Anlagen 1 und 2 und der Nachträge zu den Anlagen 1 und 2 zu Punkt 1 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis. 9

Fußnoten

9

Laut Anlage 1 sollte im BMWi ein Ministerialrat ernannt werden. Anlage 2 enthielt den Vorschlag des BMWi, einen Diplom-Volkswirt als Angestellten nach der ADO für übertarifliche Angestellte im öffentlichen Dienst mit Bezügen nach der Besoldungsgruppe A 16 für die Zeit vom 1. Aug. 1968 bis 31. Dez. 1969 einzustellen. Im Nachtrag zu Anlage 1 wurde vorgeschlagen, Dr. Louis Storck zum Ministerialdirektor im BMWo zu ernennen. Der Nachtrag zu Anlage 2 enthielt die Vorschläge, im BMwF einen Angestellten nach der ADO für übertarifliche Angestellte im öffentlichen Dienst einzustellen, den Eintritt in den Ruhestand des Direktors des Deutschen Historischen Instituts in Rom Professor Dr. Gerhard Tellenbach bis zum 30. Sept. 1969 hinauszuschieben sowie im BPA einen Angestellten nach der ADO für übertarifliche Angestellte im öffentlichen Dienst zu übernehmen.

Extras (Fußzeile):