2.31.1 (k1968k): A. Tod von Bundesminister a. D. Lenz

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 21. 1968Erste Tagung des FinanzplanungsratsKabinettsaussprache zu den StudentendemonstrationenSitzung des Kabinetts in BerlinTod von Entwicklungshelfern aus der Bundesrepublik in Südvietnam

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Tod von Bundesminister a. D. Lenz

Das Kabinett ehrt den verstorbenen Bundesminister a. D. Hans Lenz. 1

Fußnoten

1

Der frühere BMSchatz, BMwF und stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende war am 28. Aug. 1968 verstorben. Das Staatsbegräbnis fand am 3. Sept. 1968 in Trossingen (Württemberg) statt. Unterlagen in B 136/4945, vgl. die Beileidstelegramme und Nachrufe in Bulletin Nr. 107, 108 und 110 vom 30. Aug., 3. und 5. Sept. 1968, S. 920, 928 und 941-944.

Extras (Fußzeile):