2.45.2 (k1969k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Das Kabinett nimmt von den Personalvorschlägen gemäß den Anlagen 1 und 2 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis. 2

Fußnoten

2

Ernannt werden sollten nach Anlage 1 auf Vorschlag des BMA Dr. Johannes Meier zum Präsidenten des Bundesversicherungsamts, nach Anlage 2 auf Vorschlag des BMA Walter Henkelmann zum Vizepräsidenten der Bundesanstalt für Arbeit, Dr. Karl Otto Fritze zum Präsidenten des Landesarbeitsamts Baden-Württemberg, Hans Komo zum Präsidenten des Landesarbeitsamts Rheinland-Pfalz-Saarland, Helmut Weicken zum Vizepräsidenten des Landesarbeitsamts Berlin und Heinz Koppetsch zum Vizepräsidenten des Landesarbeitsamts Schleswig-Holstein-Hamburg. Ferner sollte auf Vorschlag des BMF dem Abschluss eines Arbeitsvertrags mit einem Angestellten nach der ADO für übertarifliche Angestellte im öffentlichen Dienst zugestimmt werden.

Extras (Fußzeile):