2.1 (k1971k): 54. Kabinettssitzung am 14. Januar 1971

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

54. Kabinettssitzung
am Donnerstag, dem 14. Januar 1971

Teilnehmer: Scheel, Jahn, Möller, Schiller, Leber, Lauritzen, Franke, Leussink, Eppler, Spangenberg (Bundespräsidialamt), Ahlers (BPA), von Wechmar (BPA), Focke (Bundeskanzleramt), Dorn (BMI), Logemann (BML), Westphal (BMJFG), Bahr (Bundeskanzleramt), Auerbach (BMA), Birckholtz (BMVg), Sahm (Bundeskanzleramt; bis 9.30 Uhr), Wilke (Bundeskanzleramt; zeitweilig). Protokoll: Schmitt.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 9.40 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Entwurf einer Anordnung der Bundesregierung über Reisen von Bundesbediensteten in und durch den kommunistischen Machtbereich

Vorlage des BMI vom 15. Dez. 1970 (ÖS 3 - 606 040/1)

Datenblatt-Nr. 304 D.

3.

Entwurf eines Fünften Gesetzes zur Änderung und Ergänzung des Häftlingshilfegesetzes

Vorlage des BMI vom 22. Dez. 1970 (Vt III 3 - 9704/4 - 1589/70)

Datenblatt-Nr. 719 A.

4.

Prägung einer Gedenkmünze zu 5 DM aus Anlaß der 100. Wiederkehr des Jahres der Reichsgründung 1871

Vorlage des BMF vom 7. Jan. 1971 (V A 1 - F 5148 - 1/71)

Datenblatt-Nr. 885 A.

5.

Entwurf eines Gesetzes zur Abwicklung der unter Sonderverwaltung stehenden Vermögen von Kreditinstituten, Versicherungsunternehmen und Bausparkassen

Vorlage des BMWi vom 11. Dez. 1970 (VI B 1 - 62 08 62)

Datenblatt-Nr. 113 G.

6.

Die außenpolitische Weltlage 1970

Bericht des Bundesministers des Auswärtigen.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Gasölverbilligung für die Landwirtschaft; hier: Vereinfachung des Verfahrens

Vorlage des BMF vom 7. Jan. 1971 (III A/1 - V 8000 - 1/71).

[B.]

Verlegung der Kabinettsitzung vom 28. auf den 27. Jan. 1971.

Extras (Fußzeile):