2.16.3 (k1971k): 3. Entwurf des Sozialberichts 1971 der Bundesregierung, BMA

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

3. Entwurf des Sozialberichts 1971 der Bundesregierung, BMA

(13.45 Uhr)

BM Arendt erläutert die Zielsetzung und den grundsätzlichen Aufbau seines Entwurfs.

Das Kabinett stimmt zu. 10

Fußnoten

10

Siehe 23. Sitzung am 16. April 1970 TOP 8 (Kabinettsprotokolle 1970, S. 174 f.) und 6. Sitzung des Kabinettsausschusses für Soziales und Gesundheit am 27. April 1971 TOP 1 (B 136/36236). - Vorlage des BMA vom 28. April 1971 in B 149/30783 und B 136/9034, weitere Unterlagen in B 149/30784 bis 30787 und B 136/9035. - Der vom BMA vorgelegte Entwurf des Sozialberichts 1971 enthielt in Teil A eine Darstellung der Maßnahmen und Vorhaben der Bundesregierung im Bereich der Sozialpolitik und in Teil B mit dem Sozialbudget 1971 einen quantitativen Überblick über die Leistungen und die Finanzierung der sozialen Sicherung. - BR-Drs. 212/71, BT-Drs. VI/2155. - Fortgang 36. Sitzung am 24. Okt. 1973 TOP 3 (B 136/36192).

Extras (Fußzeile):