2.24.3 (k1971k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

(16.03 Uhr)

Das Kabinett nimmt von den Vorschlägen der Anlagen 1 und 2 zu Punkt 1 der TO zustimmend Kenntnis. 6

Fußnoten

6

Ernannt werden sollten nach Anlage 1 im Bundeskanzleramt zwei Leitende Regierungsdirektoren, auf Vorschlag des AA Tile Freiherr von Bethmann zum Botschafter, auf Vorschlag des BMJ Dr. Herta Duttenhöfer zur Senatspräsidentin und Dr.-Ing. Rudolf Pfab zum Senatspräsidenten beim Bundespatentgericht sowie drei Ministerialräte, im BMWF ein Ministerialrat als Mitglied des Bundesrechnungshofs und sechs weitere Ministerialräte, im BML ein Leitender Direktor und Professor, im BMVg ein Ministerialdirigent und Hubert Walitschek zum Brigadegeneral, im BMJFG ein Direktor und Professor, im BMV/BMP vier Ministerialräte und im BMZ ein Ministerialrat. Nach Anlage 2 sollte auf Vorschlag des BMWF das Amt eines Direktors und Professors an vier Mitarbeiter der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt und einen Mitarbeiter der Bundesanstalt für Bodenforschung übertragen werden.

Extras (Fußzeile):