2.33 (k1971k): 81. Kabinettssitzung am 15. September 1971

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

81. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 15. September 1971

Teilnehmer: Brandt, Scheel, Jahn, Arendt, Schmidt, Strobel, Leber, Lauritzen, Franke, Eppler, Ehmke, Spangenberg (Bundespräsidialamt), Ahlers (BPA), von Wechmar (BPA), Dorn (BMI), Rosenthal (BMWF), Logemann (BML), Berkhan (BMVg), von Dohnanyi (BMBW), Bahr (Bundeskanzleramt; bis 15.10 Uhr), Emde (BMWF), Sahm (Bundeskanzleramt; ab 14.40 Uhr), Wilke (Bundeskanzleramt). Protokoll: Rang.

Beginn: 14.00 Uhr

Ende: 16.00 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Reform des Ehe- und Familienrechts; hier: Gegenäußerung der Bundesregierung auf die Stellungnahme des Bundesrates

Vorlage des BMJ vom 30. Aug. 1971 (3400/5 - 12616/71)

Datenblatt-Nr. 666 C.

3.

Änderungskündigungen von Arbeitern im Bereich des BMVg zum Zwecke der tarifgerechten Einreihung

Vorlage des BMVg vom 6. Sept. 1971 (VR IV 5 - Az.: 18 - 20 - 15 - 02 Tgb. Nr. K 76)

Datenblatt-Nr. 1284 A.

4.

Bewertung von Forschungsaufträgen des Bundesministeriums der Verteidigung durch Teile der Studentenschaft

Rundschreiben des BMVg vom 16. Juli 1971 (41 163/6).

5.

Beauftragung des Präsidenten des Bundesrechnungshofes, Dr. Schäfer, zum Bundesbeauftragten für Wirtschaftlichkeit in der Verwaltung

Vorlage des BMWF vom 9. Sept. 1971 (F/ZA 5 - P I (RH) - Sch 10).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Kenntnisnahme von Umlaufbeschlüssen des Monats August.

[B.]

Ministerzimmer im Bundeshaus.

[C.]

Mitteilung von BM Schmidt.

[D.]

Mitteilung von BM Leber.

[E.]

Währungspolitische Verhandlungen in Brüssel.

[F.]

Außenpolitische Unterrichtung durch BM Scheel.

[G.]

Stand der innerdeutschen Verhandlungen zur Durchführung des Berlin-Abkommens.

[H.]

Besuch des Bundeskanzlers in der UdSSR.

Extras (Fußzeile):