2.35 (k1971k): 83. Kabinettssitzung am 29. September 1971

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

83. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 29. September 1971

Teilnehmer: Brandt, Genscher (bis 15.20 Uhr), Ertl, Jahn, Arendt, Schmidt (von 14.30 Uhr bis 15.45 Uhr), Strobel, Leber (ab 16.00 Uhr), Lauritzen, Eppler, Ehmke, Spangenberg (Bundespräsidialamt), Ahlers (BPA; bis 14.55 Uhr und ab 15.35 Uhr), Focke (Bundeskanzleramt; bis 16.45 Uhr), Moersch (AA), Hermsdorf (BMWF; bis 16.25 Uhr), Börner (BMV; ab 14.15 Uhr), von Dohnanyi (BMBW), Herold (BMB), Frank (AA; von 14.45 Uhr bis 15.05 Uhr), Hartkopf (BMI; bis 14.50 Uhr), Brodeßer (Bundeskanzleramt; bis 14.50 Uhr), Pöhl (Bundeskanzleramt; bis 16.35 Uhr), Weber (BMWF; von 15.15 Uhr bis 15.55 Uhr), Niebel (BPA), Wilke (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), Scherping (BMWF; von 15.55 Uhr bis 16.05 Uhr). Protokoll: Schmitt.

Beginn: 14.00 Uhr

Ende: 16.50 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Änderung der Gemeinsamen Geschäftsordnung der Bundesministerien - Besonderer Teil - (GGO II); hier:

1) Unterrichtung des Bundestages über Referentenentwürfe

2) Form der Vorlagen der Bundesregierung an den Deutschen Bundestag

3) Darstellung von Verbandsstellungnahmen

Vorlage des BMI vom 8. Sept. 1971 (V II 2 - 131 321/5; V II 2 - 131 323/6)

Datenblatt-Nr. 1292 A.

3.

Umweltprogramm der Bundesregierung

Vorlage des BMI vom 23. Sept. 1971 (UK 1 - Umw. Ber. 13/71)

Datenblatt-Nr. 1219 A.

4.

Entwurf eines Gesetzes über die weitere Finanzierung von Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden und des Bundesfernstraßenbaus

Vorlage des BMWF vom 24. Sept. 1971 (F/V A 4 - Ve 1009 - 13/71)

Datenblatt-Nr. 1351 A.

5.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über das Branntweinmonopol

Vorlage des BMWF vom 27. Sept. 1971 (F/III A 2 - V 7030 - 16/71).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Deutsch-tschechoslowakische Gespräche.

[B.]

Kabinettsitzungen im Oktober

Vortrag des Chefs des Bundeskanzleramts.

[C.]

Beantwortung parlamentarischer Anfragen durch die Bundesregierung; hier: Beantwortung eines Briefes des Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion

Vortrag des Chefs des Bundeskanzleramts.

[D.]

EWG-Agrarratstagung vom 28. Sept. 1971.

[E.]

Formeller Protest der persischen Botschaft.

Extras (Fußzeile):