2.41.2 (k1971k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

(14.05 Uhr)

Das Kabinett nimmt von den Vorschlägen der Anlagen 1 und 2 zu Punkt 1 der TO ohne Aussprache zustimmend Kenntnis. 4

Fußnoten

4

Ernannt werden sollten nach Anlage 1 im BMVg drei Ministerialräte, auf Vorschlag des BMV/BMP Dipl.-Ing. Heinrich Buddensiek zum Vizepräsidenten eines Bundesbahn-Zentralamts sowie ein Abteilungspräsident, im BMZ zwei Ministerialräte sowie im BMJFG zwei Direktoren und Professoren. Nach Anlage 2 sollte auf Vorschlag des BMJ Dr. Walther Fürst das Amt des Vizepräsidenten des Bundesverwaltungsgerichts (Besoldungsgruppe B 8) übertragen werden.

Extras (Fußzeile):