6.2 (k1971k): 2. Gedruckte Quellen und Literatur

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

2. Gedruckte Quellen und Literatur

Abelshauser, Werner: Der Ruhrkohlenbergbau seit 1945. Wiederaufbau, Krise, Anpassung. München 1984

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland. Hrsg. im Auftrag des Auswärtigen Amts vom Institut für Zeitgeschichte. Haupthrsg. Hans-Peter Schwarz. Mithrsg. Helga Haftendorn, Klaus Hildebrand, Werner Link, Horst Möller und Rudolf Morsey

1970. Wissenschaftlicher Leiter Rainer A. Blasius. Bearb. Ilse Dorothee Pautsch, Daniela Taschler, Franz Eibl, Frank Heinlein, Mechthild Lindemann und Mattias Peter. 3 Bde. München 2001

1971. Wissenschaftliche Leiterin Ilse Dorothee Pautsch. Bearb. Martin Koopmann, Matthias Peter und Daniela Taschler. 3 Bde. München 2002

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften (bis 1967)

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, Ausgabe C (Mitteilungen und Bekanntmachungen, ab 1968)

Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, Ausgabe L (Verordnungen, ab 1968)

Archiv der Gegenwart

Der Auswärtige Ausschuß des Deutschen Bundestages. Sitzungsprotokolle 1969-1972. Bearb. von Wolfgang Hölscher und Joachim Wintzer unter Mitwirkung von Benedikt Wintgens, Stephanie Urbach und Gaby Sonnabend. (Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Vierte Reihe, Bd. 13/Vi) Düsseldorf 2007

Bericht über die Verhandlungen der Unternehmensrechtskommission. Hrsg. vom Bundesministerium der Justiz. Köln 1980

Brandt, Willy: Begegnungen und Einsichten. Die Jahre 1960-1975. Hamburg 1976

Brandt, Willy: Berliner Ausgabe. Hrsg. von Helga Grebing, Gregor Schöllgen und Heinrich August Winkler

Bd. 7: Mehr Demokratie wagen. Innen- und Gesellschaftspolitik 1966-1974. Bearb. von Wolther von Kieseritzky. Bonn 2001

Bulletin der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft

Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung

Bundesanzeiger

Bundesanzeiger Beilage 1972/1

Die Bundesbahn

Bundesgesetzblatt

Bundes-Gesetzblatt des Norddeutschen Bundes

Bundesrat (BR)-Sitzungsberichte siehe Verhandlungen des Bundesrates

Dokumente zur Außenpolitik der Deutschen Demokratischen Republik 1971. Band XIX. Hrsg. vom Deutschen Institut für Internationale Beziehungen der Akademie für Staats- und Rechtswissenschaft der DDR, Potsdam Babelsberg, in Zusammenarbeit mit der Abteilung Rechts- und Vertragswesen des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Deutschen Demokratischen Republik. Berlin 1974

Dokumente zur Deutschlandpolitik. Hrsg. vom Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen. Wissenschaftliche Leitung Karl Dietrich Bracher und Hans-Adolf Jacobsen

VI. Reihe, Bd. 2: 1. Januar 1971 bis 31. Dezember 1972; Die Bahr-Kohl-Gespräche 1970-1973. Bearbeitet von Hanns Jürgen Küsters, Monika Kaiser, Hans-Heinrich Jansen, Daniel Hofmann. München 2004

Europa-Archiv. Zeitschrift für internationale Politik

EWG-Bulletin siehe Bulletin der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft

Foreign Relations of the United States, 1969-1976

Volume III: Foreign Economic Policy, 1969-1972; International Monetary Policy, 1969-1972. Washington 2001

Volume XLI: Western Europe; NATO, 1969-1972. Washington 2012

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Friede mit Polen. Kongress zu Frankfurt/Main. Dokumentation vom 27.-28. Februar 1971. Hrsg. von Rudolf Dohrmann und Klaus Würmell. Hamburg 1971

Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesministerien. Allgemeiner Teil (GGO I). Hrsg. vom Bundesministerium des Innern 1958. Neudruck nach dem Stand vom 1. Oktober 1969. Köln, Berlin, Bonn, München 1970

Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesministerien. Besonderer Teil (GGO II). Hrsg. vom Bundesministerium des Innern. Bonn 1960

Gemeinsamer Ausschuß des Deutschen Bundestages und des Bundesrates nach Artikel 77 des Grundgesetzes: Protokolle des Vermittlungsausschusses des Deutschen Bundestages und des Bundesrates. Erste bis sechste Wahlperiode (1949-1972). Hrsg. vom Sekretariat des Bundesrates. Mikrofiche-Edition. München 1983

Gemeinsames Ministerialblatt

General-Anzeiger Bonn

Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland seit 1945. Hrsg. vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Bundesarchiv. Band 5: Bundesrepublik Deutschland 1966-1974. Hrsg. von Hans Günter Hockerts. Baden-Baden 2006

Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik

Gutachten der Steuerreformkommission 1971. Schriftenreihe des BMF, Heft 17. Bonn 1971

Hoffmann, Heinz: Die Bundesministerien 1949-1999. Bezeichnungen, amtliche Abkürzungen, Zuständigkeiten, Aufbauorganisation, Leitungspersonen. Materialien aus dem Bundesarchiv, Heft 8. Koblenz 2003

Jahresbericht der Bundesregierung 1971. Hrsg. vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. Bonn 1972

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Hrsg. für das Bundesarchiv von Hans Booms (bis 1989), Friedrich P. Kahlenberg (bis 1999), Hartmut Weber (bis 2010) und Michael Hollmann (ab 2011)

Bd. 5: 1952. Bearb. von Kai von Jena. Boppard 1989

Bd. 6: 1953. Bearb. von Ulrich Enders und Konrad Reiser. Boppard 1989

Bd. 9: 1956. Bearb. von Ursula Hüllbüsch. München 1998

Bd. 10: 1957. Bearb. von Ulrich Enders und Josef Henke. München 2000

Bd. 11: 1958. Bearb. von Ulrich Enders und Christoph Schawe. München 2002

Bd. 15: 1962. Bearb. von Uta Rössel und Christoph Seemann. München 2005

Bd. 17: 1964: Bearb. von Josef Henke und Uta Rössel. München 2007

Bd. 18: 1965. Bearb. von Josef Henke und Christoph Seemann. München 2008

Bd. 19: 1966. Bearb. von Christine Fabian und Uta Rössel. München 2009

Bd. 20: 1967. Bearb. von Walter Naasner und Christoph Seemann. München 2010

Bd. 21: 1968. Bearb. von Christine Fabian und Uta Rössel. München 2011

Bd. 22: 1969. Bearb. von Walter Naasner und Christoph Seemann. München 2012

Bd. 23: 1970. Bearb. von Christine Fabian und Uta Rössel. Berlin/München/Boston 2015

Die Kabinettsprotokolle der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen 1970 bis 1975 (Siebte Wahlperiode). Hrsg. von Frank Michael Bischoff, Christoph Nonn und Wilfried Reininghaus. Eingeleitet und bearbeitet von Martin Schlemmer. Düsseldorf 2009.

Ministerialblatt des Bundesministers der Finanzen

Möller, Alex: Genosse Generaldirektor. München/Zürich 1978

Morsey, Rudolf: Beamtenloyalität und Gewissensentscheidung - Der Vatikanbotschafter Hans Berger (1969-1971) und die Ostpolitik der Regierung Brandt/Scheel. In: Freiheit und Recht. Festschrift für Detlef Merten zum 70. Geburtstag. Hrsg. von Ferdinand Kirchhof, Hans-Jürgen Papier und Heinz Schäffer. Heidelberg 2007

Neues Deutschland

Protokolle des Vermittlungsausschusses des Deutschen Bundestages und des Bundesrates siehe Gemeinsamer Ausschuß des Deutschen Bundestages und des Bundesrates nach Artikel 77 des Grundgesetzes

Quick

Reichsgesetzblatt

Soell, Hartmut: Helmut Schmidt. Bd. 2: 1969 bis heute. Macht und Verantwortung. München 2011

Der Spiegel

Stenographische Berichte siehe Verhandlungen des Deutschen Bundestages

United Nations Resolutions. Series II: Resolutions and Decisions Adopted by the Security Council. Hrsg. von Dusan J. Djonovich. New York 1988 ff.

Verhandlungen des Bundesrates 1970. Stenographische Berichte. Bonn 1970

Verhandlungen des Bundesrates 1971. Stenographische Berichte. Bonn 1971

Anlagen-Bände. Drucksachen

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 5. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1965-1969

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 6. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1969-1972

Verhandlungen des Deutschen Bundestages. 7. Wahlperiode. Stenographische Berichte. Bonn 1972-1976

Anlagen zu den stenographischen Berichten. Drucksachen

Weißbuch zur zivilen Verteidigung der Bundesrepublik Deutschland. Hrsg. vom Bundesminister des Innern. Efferen und Köln 1972

Die Welt

Welt am Sonntag

Extras (Fußzeile):