1.20.5 (k1985k): 4. Entwurf einer Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Frau Dr. Hickel, Vogt (Kaiserslautern) und der Fraktion DIE GRÜNEN „Naturbeeinträchtigung durch Rüstung und Militär in der Bundesrepublik Deutschland" (BT-Drs. 10/2221)

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

4. Entwurf einer Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Frau Dr. Hickel, Vogt (Kaiserslautern) und der Fraktion DIE GRÜNEN „Naturbeeinträchtigung durch Rüstung und Militär in der Bundesrepublik Deutschland" (BT-Drs. 10/2221)

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.41 Uhr)

BM Wörner führt in die Kabinettvorlage des BMVg vom 22. Mai 1985 (Az. U I 1 (D) - Az. 45 - 03 - 01) in der durch Schreiben vom 28. und 31. Mai 1985 sowie vom 3. Juni 1985 geänderten Fassung ein. Er unterstreicht, daß auch in dieser Antwort deutlich gemacht werde, was die Bundeswehr für den Umweltschutz tue.

Das Kabinett beschließt gemäß Kabinettvorlage des BMVg in der geänderten Fassung.

Extras (Fußzeile):