1.33.7 (k1985k): 7. Verschiedenes

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

7. Verschiedenes

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(10.36 Uhr)

a) Sicherheitslage

BM Zimmermann berichtet über neue Erkenntnisse bei der Fahndung nach steckbrieflich gesuchten RAF-Mitgliedern und informiert u. a. über den Sprengstoffanschlag vom 23. September 1985 auf die NATO-Pipeline bei Koblenz und einen bewaffneten Raubüberfall auf eine Bundeswehr-Kaserne in Koblenz am 22. September 1985. Ergänzend geht er auf terroristische Ereignisse im Ausland ein.

b) Dank der Bundesregierung an den ausscheidenden Evangelischen Militärbischof Dr. Sigo Lehming

(10.41 Uhr)

Der Bundeskanzler würdigt die Verdienste des ausscheidenden Evangelischen Militärbischofs Dr. Lehming und nimmt auf die Kabinettvorlage des BMVg vom 31. Juli 1985 (Az. VR I 4 - 36-02-02) Bezug.

Das Kabinett beschließt gemäß Kabinettvorlage des BMVg.

Extras (Fußzeile):