2.50.1 (k1962k): A. Koalition

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 15. 1962Fünftes Kabinett AdenauerEWG-BinnenzollsenkungStaatsbesuch de GaulleAktion Adler

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Koalition

Der Bundeskanzler teilt mit, daß er wegen einer für die Koalition sehr wichtigen Angelegenheit die Fraktionsvorsitzenden der Koalitionsparteien und die Abgeordneten Döring und Dr. Dollinger für 12.00 Uhr zu sich gebeten habe. Im Zusammenhang damit werde er nach Erledigung der Tagesordnungspunkte die Kabinettsitzung auf die Minister beschränken 1.

Fußnoten

1

Adenauer führte im Anschluss an die Ministerbesprechung (TOP F dieser Sitzung) zwischen 12.40 Uhr und 13.30 Uhr ein Gespräch mit von Brentano, Mende und Starke sowie dem CDU-Abgeordneten Kurt Schmücker und dem stellvertretenden Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe Alois Niederalt über die Frage einer Überbrückungszulage für die Beamten. Vgl. den Tageskalender Adenauers in B 136/20689 sowie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom 18. Okt. 1962, S. 1.

Extras (Fußzeile):