2.50.2 (k1962k): 1. Personalien

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung. Band 15. 1962Fünftes Kabinett AdenauerEWG-BinnenzollsenkungStaatsbesuch de GaulleAktion Adler

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Personalien

Der Bundeskanzler teilt mit, daß der Abgeordnete Dr. Mende gebeten habe, den Vorschlag zur Ernennung des Ministerialdirektors Dr. Schäfer zum Staatssekretär in einer späteren Kabinettsitzung zu behandeln. Er schlägt vor, diesem Wunsch zu entsprechen. Das Kabinett erklärt sich hiermit einverstanden und nimmt im übrigen von den Ernennungsvorschlägen gemäß Anlage 1 zu Punkt 1 der Tagesordnung zustimmend Kenntnis 2.

Fußnoten

2

Dr. Hans Schäfer sollte zum Staatssekretär im BMI, ferner Hermann Josef Becker zum Präsidenten des Landesarbeitsamtes Rheinland-Pfalz-Saarland und Waldemar Bach zum Leitenden Verwaltungsdirektor als ständiger Stellvertreter des Präsidenten ernannt werden. Außerdem war die Ernennung von Werner Haag zum Generalmajor im BMVtg vorgeschlagen. - Fortgang zu Schäfer 52. Sitzung am 31. Okt. 1962 TOP 1.

Extras (Fußzeile):