2.66.16 (k1956k): 11. Entwürfe eines Wehrstrafgesetzes und eines Einführungsgesetzes zum Wehrstrafgesetz, BMVtg und BMJ

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

11. Entwürfe eines Wehrstrafgesetzes und eines Einführungsgesetzes zum Wehrstrafgesetz, BMVtg und BMJ

Das Kabinett billigt die Vorlage 68.

Fußnoten

68

Vorlage vom 7. Nov. 1956 in BW 1/10019, B 141/21000 f. und B 136/2136. - Der Entwurf enthielt die strafrechtlichen Bestimmungen für die Angehörigen der Bundeswehr. - Das Einführungsgesetz enthielt Übergangs- und Ergänzungsvorschriften, die u.a. das Strafgesetzbuch, das Jugendgerichtsgesetz und das Straftilgungsgesetz betrafen. - BR-Drs. Nr. 433/56. - BT-Drs. Nr. 3040. - Wehrstrafgesetz vom 30. März 1957 (BGBl. I 298). - Einführungsgesetz vom 30. März 1957 (BGBl. I 306).

Extras (Fußzeile):