2.66.17 (k1956k): 12. Entwurf der allgemeinen Verwaltungsvorschriften für die Anschluß-Inanspruchnahme nach § 85 des Bundesleistungsgesetzes, BMI

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

12. Entwurf der allgemeinen Verwaltungsvorschriften für die Anschluß-Inanspruchnahme nach § 85 des Bundesleistungsgesetzes, BMI

Die Vorlage wird vom Kabinett grundsätzlich beschlossen 69.

Fußnoten

69

Vorlage des BMI vom 5. Nov. 1956 in B 136/871. - § 85 des Bundesleistungsgesetzes vom 19. Okt. 1956 (BGBl. I 815) regelte die Inanspruchnahme von Gütern und Leistungen durch die Stationierungskräfte über den 31. Dez. 1956 hinaus. - BR-Drs. Nr. 445/56. - Verwaltungsvorschriften vom 17. Dez. 1956 (BAnz vom 18. Dez. 1956).

Extras (Fußzeile):