2.21.2 (k1973k): 1. Bundestag und Bundesrat

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Bundestag und Bundesrat

(9.15 Uhr)

BM Schmidt berichtet über den Stand der Überlegungen innerhalb der Koalitionsparteien über das weitere Verfahren bezüglich der Gesetzentwürfe, gegen die der Bundesrat am 25. Mai 1973 den Vermittlungsausschuß angerufen hat. 4

4

Der Bundesrat hatte den Vermittlungsausschuss angerufen zu dem Gesetz zur Änderung des Mineralölsteuergesetzes 1964 und des Gesetzes über das Branntweinmonopol sowie zum Steueränderungsgesetz 1973 (BR-Drs. 358/73 und 359/73, vgl. 12. Sitzung am 28. März 1973 TOP 6 und 7), ferner zum Gesetz zur Reform des Grundsteuerrechts (BR-Drs. 357/73, vgl. 31. Sitzung am 12. Sept. 1973 TOP A: Fortschreibung der Eckwerte zur Steuerreform) und zum Fünfzehnten Gesetz zur Änderung des Zollgesetzes (BR-Drs. 348/73, vgl. 13. Sitzung am 4. April 1973 TOP C: Kenntnisnahme von Umlaufbeschlüssen [März 1973]). Vgl. BR-Sitzungsberichte, Bd. 13, S. 179-203.

Extras (Fußzeile):