2.25 (k1970k): 30. Kabinettssitzung am 11. Juni 1970

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

30. Kabinettssitzung
am Donnerstag, dem 11. Juni 1970

Teilnehmer: Brandt, Scheel (ab 12.15 Uhr), Genscher, Jahn, Schiller, Ertl, Lauritzen, Franke, Leussink, Eppler, Bahr (Bundeskanzleramt; Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland in Berlin), Focke (Bundeskanzleramt), Dahrendorf (AA; bis 12.15 Uhr), Reischl (BMF; ab 9.00 Uhr), Rohde (BMA), Berkhan (BMVg), Börner (BMV und BMP; bis 12.30 Uhr), von Wechmar (BPA), Hamm-Brücher (BMBW; bis TOP 3), Frank (AA), von Manger-Koenig (BMJFG), Sahm (Bundeskanzleramt), Niebel (BPA), Ritzel (Bundeskanzleramt). Protokoll: Seemann.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 12.50 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung: 1

1

Laut einem Vermerk des Bundeskanzleramts vom 5. Juni 1970 sollten auf Wunsch des Bundeskanzlers keine kontroversen Tagesordnungspunkte und keine nicht dringlichen Punkte behandelt werden (B 136/36172).

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Vorbereitung der Bundestagssitzung am 17. Juni 1970.

3.

Verwaltungsabkommen über eine Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung gem. Artikel 91 b GG

Vorlage des BMBW vom 4. Juni 1970 (II A 1 - 310 070/12)

Datenblatt-Nr. VI/227 B.

4.

Grundsatzbeschluß über die verbilligte Veräußerung und Nutzung von bundeseigenen Grundstücken

Vorlage des BMF vom 9. Juni 1970 (VI C/1 - VV 2400 - 19/70).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Verbilligung von Dieselkraftstoff für die Landwirtschaft

Vorlage des BML vom 9. Juni 1970 (II A 6 - 2769.1 - [Kab.-Nr. 551/70]).

[B.]

Deutsch-Französische Konsultationsgespräche.

[C.]

Die Situation in Jordanien.

[D.]

Marktordnung in der EWG.

[E.]

Neuwahlen.

[F.]

Flaggenzwischenfall in Kassel am 21. Mai 1970

Vorlage des BMJ vom 10. Juni 1970 (4043 E - 26 147/70).

[G.]

Flugzeugentführung aus der CSSR am Montag, den 8. Juni 1970.

[H.]

Strafverfolgung gegen Mahler, Meinhof und Baader.

[I.]

Rechtsfragen der Gewaltverzichtsabkommen.

[J.]

Staatsbesuch des Herrn Bundespräsidenten in Dänemark.

[K.]

Termin der nächsten Kabinettsitzung.

[L.]

Besuch einer Delegation aus Rumänien in der Bundesrepublik.

[M.]

Einladungen zu Veranstaltungen der Landsmannschaften.

Extras (Fußzeile):