2.44 (k1970k): 44. Kabinettssitzung am 15. Oktober 1970

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

44. Kabinettssitzung
am Donnerstag, dem 15. Oktober 1970

Teilnehmer: Brandt, Scheel, Jahn, Möller (bis 12.05 Uhr), Schiller (bis 12.20 Uhr), Ertl, Arendt, Schmidt (bis 12.30 Uhr), Strobel (bis 12.00 Uhr), Leber, Lauritzen, Franke, Leussink, Eppler (bis 13.05 Uhr), Ehmke (bis 12.10 Uhr), Wehner (MdB, SPD; zu TOP 1; bis 10.00 Uhr), Mischnick (MdB, F.D.P.; zu TOP 1; bis 10.25 Uhr), Spangenberg (Bundespräsidialamt), Ahlers (BPA), von Wechmar (BPA), Schäfer (BMI), Emde (BMF), Schöllhorn (BMWi; ab 12.20 Uhr), Strehlke (Bundeskanzleramt), Wilke (Bundeskanzleramt). Protokoll: Geberth.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.10 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Entwurf eines Gesetzes über die Krankenversicherung der Landwirte

Vortrag des BMA.

2.

Personalien

Gemäß Anlage.

3.

Entwurf einer Antwort auf die Große Anfrage zur Agrarpolitik

a)

der Fraktion der CDU/CSU (Drucks. VI/1145)

b)

der Fraktionen der SPD und F.D.P. (Drucks. VI/1187)

Vorlage des BML vom 12. Okt. 1970 (IV A 1 - 4100 - Kab.-Nr. 963/70).

4.

Ausgleich für die Verminderung der Fabrikationsspanne für Zucker infolge der DM-Aufwertung

Vorlage des BML vom 24. Sept. 1970 (III B 4 - 3408 Kab. Nr. 929/70).

5.

Verfügungsfonds für den Beauftragten der Bundesregierung für Angelegenheiten des Naturschutzes

Vorlage des BML vom 4. Juni 1970 (I A 3 - 1458 - 15/70 Kab. Nr. 534/70).

6.

Rechtslage zur Frage der Schaffung weiterer EWG-Marktordnungen für Agrarerzeugnisse

Vorlage des BML vom 1. Okt. 1970 (III A 1 - 8956 - 27/69 Kab. Nr. 935/70).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Trinkmilchpreisregelung.

[B.]

Bericht über aktuelle deutschland- und außenpolitische Fragen.

[C.]

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Straßengüterverkehrsteuergesetzes

Vorlage des BMF vom 15. Okt. 1970 (IV A/4 - S 6630 - 21/70 II).

[D.]

Ermittlungsverfahren gegen Wiedemann, Schultz und Lindner.

Extras (Fußzeile):