2.45 (k1970k): 45. Kabinettssitzung am 22. Oktober 1970

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

45. Kabinettssitzung
am Donnerstag, dem 22. Oktober 1970

Teilnehmer: Brandt, Scheel (bis 12.00 Uhr), Genscher (bis 12.00 Uhr), Jahn, Möller (bis 12.05 Uhr), Schiller, Franke, Leussink, Ehmke, Spangenberg (Bundespräsidialamt; bis 12.00 Uhr), Caspari (Bundespräsidialamt; ab 12.00 Uhr), Focke (Bundeskanzleramt), Westphal (BMJFG), Ravens (BMSt; ab 9.35 Uhr), Emde (BMF), Schöllhorn (BMWi), Griesau (BML; bis 12.00 Uhr), Rohde (BMA), Mommsen (BMVg), Wittrock (BMV), Sohn (BMZ; von 9.27 Uhr bis 12.05 Uhr), Klasen (Deutsche Bundesbank), von Wechmar (BPA; bis 12.20 Uhr), Ehrenberg (Bundeskanzleramt; bis 12.50 Uhr), Jochimsen (Bundeskanzleramt; bis 12.50 Uhr), Niebel (BPA), Wilke (Bundeskanzleramt). Protokoll: Bahro.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 13.08 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Personalien

Gemäß Anlagen.

2.

Grundsatzbeschluß über eine gesetzliche Regelung der Krankenversicherung der Landwirte

Vorlage des BMA vom 15. Okt. 1970 (IV a 2 - 4370 - 1271/70).

3.

Reformen der Bundesregierung in der VI. Legislaturperiode; hier: Vorlage des Reformprogramms bis 1973

Vorlage des Chefs des Bundeskanzleramtes vom 13. Okt. 1970 (V/1 - Pl - S 114).

4.

Weitere Sicherung der Preisstabilisierung

Vorlage des BMWi vom 20. Okt. 1970 (I A 1 - 02 04 00).

5.

Bericht des Bundesministers der Finanzen über das Ergebnis des Expertenkolloquiums Bundesbauten Bonn.

6.

Rechtsstellung der Arbeitnehmer bei den verbündeten Streitkräften; hier: Abschluß der Verhandlungen mit den Entsendestaaten über eine weitere Angleichung an das deutsche Recht (Revision des Art. 56 des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut)

Vorlage des AA vom 12. Okt. 1970 (V 7 - 81.57/10)

Datenblatt-Nr. VI/7 B.

7.

Stufenplan für die Verwirklichung der Wirtschafts- und Währungsunion in der Europäischen Gemeinschaft

Vorlage des BMWi vom 19. Okt. 1970 (E 1/I A 1 - 03 00 00/10)

Datenblatt-Nr. VI/608 B.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Vertretung der Bundesregierung bei der Amtsübernahme durch den neuen Staatspräsidenten in Mexiko.

[B.]

Europäische politische Zusammenarbeit gem. Ziffer 15 Haager Kommuniqué.

[C.]

Bericht des Bundesministers des Auswärtigen über den derzeitigen Stand der deutsch-polnischen Gespräche und Vorbereitung der Verhandlungen in Warschau.

[D.]

§ 13 der Geschäftsordnung der Bundesregierung.

[E.]

Maßnahmen zur Begrenzung des Mietanstiegs und zur Verbesserung des Mietrechts.

[F.]

Schwierigkeiten beim Vollzug der weinrechtlichen EWG-Vorschriften aufgrund des Verhaltens des Landes Rheinland-Pfalz.

[G.]

Legalisierung illegal eingereister türkischer Arbeitssuchender.

Extras (Fußzeile):