2.36 (x1954e): 35. Sitzung am 9. September 1955

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 2. 1954-1955Instandsetzung und Ausbau des FernstraßennetzesHans Karl von Mangoldt, Heinrich Blücher und Vollrath von Maltzahn in einer Sitzung des Ministerrates der OEECKarte der Brotpreiserhöhungen im Frühjahr 1955Karikatur Preissteigerungen

Extras:

 

Text

35. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft
am Freitag, den 9. September 1955

Teilnehmer: Blücher, Storch; Hartmann, Westrick, Bergemann, Wandersleb; Bernard (BdL), Haenlein (Bundeskanzleramt), Junker (AA), von Boeckh (BMWi), von der Groeben (BMWi), Ter-Nedden (BMV), Kleberg (BMVt), Heise (BMZ), verschiedene andere Vertreter der Bundesressorts. Protokoll: Doßmann.

Beginn: 9.30 Uhr

Ende: 12.40 Uhr

Ort: Bad Godesberg, Haus Carstanjen

Tagesordnung:

1.

Weltausstellung Brüssel 1958

Vorlage des BMWi vom 6. Sept. 1955 (V A 5 - 14381/55).

2.

EUROFIMA (Europäische Gesellschaft für die Finanzierung von Eisenbahnmaterial)

Vorlage des BMV vom 12. Aug. 1955 (A 3 - 410.011 - 4412 Vma / E 2 - 27 Vm).

3.

Aufhebung des Preisstops für unbebaute Grundstücke - Grundsteuerersatzlösung

Vorlage des BMWo vom 1. Aug. 1955 (2320 - 12/7/55).

Extras (Fußzeile):