2.4 (x1954e): 6. Sitzung am 6. April 1954

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 2. 1954-1955Instandsetzung und Ausbau des FernstraßennetzesHans Karl von Mangoldt, Heinrich Blücher und Vollrath von Maltzahn in einer Sitzung des Ministerrates der OEECKarte der Brotpreiserhöhungen im Frühjahr 1955Karikatur Preissteigerungen

Extras:

 

Text

6. Sitzung des Kabinettsausschusses für Wirtschaft
am Dienstag, den 6. April 1954

Teilnehmer: Blücher, Seebohm; Westrick, Sauerborn, Bergemann; Oeftering (BMF), Staab (BML), Kämper (BMI), Wellhausen (MdB, Präsident des Verwaltungsrates der DBB), Frohne (Vorstand der DBB), Hilpert (Vorstand der DBB), Vogel (BMZ), Grau (Bundeskanzleramt), Hornschu (Bundeskanzleramt). Protokoll: Haenlein

Beginn: 16.00 Uhr

Ende: 18.45 Uhr

Ort: Bad Godesberg, Haus Carstanjen

Tagesordnung:

1.

Wirtschaftsplan der Deutschen Bundesbahn für das Geschäftsjahr 1954

Vorlagen des BMV vom 27. Febr. 1954, 21. März 1954 und 27. März 1954,

des BMF vom 9. März 1954 sowie Synopse Teil III.

Extras (Fußzeile):