11.7 (z1961z): Wagner, Kurt-Dieter

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Wagner, Kurt-Dieter

Dr. Kurt-Dieter Wagner (geb. 1935)

1959 Diplomprüfung für Volkswirte, 1962 Promotion zum Dr. rer. pol., 1962 angestellt am Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung, 1962-1963 Freier Mitarbeiter mit Werkvertrag beim BMV, 1963-1967 BMF, dort Angestellter im Referat VII A 4 (Steuern und Wirtschaft), 1967 kurzfristige Beschäftigung beim Statistischen Bundesamt Wiesbaden, 1967-1968 beschäftigt bei der Zentralen Bundesbetriebsprüfungsstelle - Steuer - Bad Godesberg, 1968-1989 erneut BMF, dort 1968-1975 Hilfsreferent im Referat I A 5 (Volkswirtschaftliche und finanzpolitische Fragen der Steuerpolitik), 1975-1978 Leiter der UAbt. I B (Finanzpolitische Fragen einzelner Bereiche, Wirtschaftsförderung), 1978-1982 Leiter der Abteilung I (Grundsatzfragen der Finanzpolitik, finanzpolitische Fragen einzelner Bereiche), 1982-1989 Leiter der Abteilung VIII (Industrielles Bundesvermögen).

Extras (Fußzeile):