12.6 (z1961z): Zander, Karl Fred

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Zander, Karl Fred

Karl Fred Zander (1935-2012)

1950-1958 Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker und Tätigkeit im erlernten Beruf, 1958-1959 Studium an der Akademie der Arbeit, Frankfurt am Main, dort 1960-1961 Assistent, 1961-1963 Deutscher Gewerkschaftsbund, Landesbezirk Hessen, dort Leiter der Abteilung Wirtschaftspolitik, 1963-1969 im Vorstand der IG Metall, dort 1963-1966 Pressereferent, 1966-1969 persönlicher Referent des IG Metall-Vorsitzenden Otto Brenner, 1964-1978 Mitglied des Vorstands des SPD-Unterbezirks Frankfurt und des SPD-Bezirksvorstands Hessen-Süd, 1967-1972 stellvertretender Vorsitzender des Beirates der Krupp-Hüttenwerke, 1969-1990 MdB, 1972-1974 Parlamentarischer Staatssekretär beim BMBW, 1974-1982 Parlamentarischer Staatssekretär beim BMJFG, 1982-1985 Präsident des Rad- und Kraftfahrerbundes Solidarität e. V.

Extras (Fußzeile):