8.15 (z1961z): Thiele, Rüdiger

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Thiele, Rüdiger

Dr. Rüdiger Thiele (1936-1996)

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und juristischem Vorbereitungsdienst ab 1965 in der Bundesfinanzverwaltung, 1968-1970 BMF, dort in der Abteilung V (Schuldenwesen, allgemeine und internationale Finanzierungsfragen, Wirtschaftsförderung) Hilfsreferent im Referat V B 4 (Agrarfinanzierung in der EWG, Agrarmarktordnungen und Hilfsmaßnahmen auf dem Ernährungsgebiet), 1970-1990 Bundeskanzleramt, dort in der Abteilung IV (ab 1976: 4 Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik, ab 1983: Wirtschafts- und Finanzpolitik) 1970-1973 Hilfsreferent, ab 1974 Referent und ab 1975 Leiter der Gruppe IV/1 (ab 1976: 41 Europäische Wirtschaftsintegration, BML; Agrar- und Ernährungspolitik; Agrarstrukturpolitik; Kabinettausschuss für Agrar- und Ernährungspolitik), ab 1990 Staatssekretär für Wirtschaft im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit, Dresden.

Extras (Fußzeile):