1.14.1 (k1979k): 1. Bundestag und Bundesrat

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

1. Bundestag und Bundesrat

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(9.05-9.15 Uhr)

StM Wischnewski erläutert die Tagesordnung des Deutschen Bundestages für die erste Tagungswoche nach der Osterpause (23.-28. April 1979) sowie die Bundesratssitzung am 6. April 1979. Er unterrichtet das Kabinett über den vorgesehenen Sitzungsplan der Bundesversammlung für die Wahl des Bundespräsidenten am 23. Mai 1979.

Nach kurzer Aussprache, an der sich der Vorsitzende sowie die BM Graf Lambsdorff, Offergeld, Matthöfer und StM Hamm-Brücher beteiligen, nimmt das Kabinett Kenntnis.

Extras (Fußzeile):